Das erste Mal gemeinsam auf Tour: Kristjan Järvi mit seinem neugegründeten Orchester Baltic Sea Philharmonic

By April 15, 2016Unkategorisiert

Die “Baltic Sea Landscapes”-Tournee mit dem Pianisten Alexander Toradze beginnt heute in der lettischen Hafenstadt Klaipeda. Mit einem Programm, das sich mit den Themen Natur und Umwelt befasst, bereist das Orchester Litauen, Lettland, Estland, Finnland und Russland.

“Baltic Sea Landscapes“ Tour 2016
Freitag, 15. April 2016, 18:00, Klaipeda (Konzerthalle), Litauen
Samstag, 16. April 2016, 19:00, Liepāja (Konzerthalle “Der Große Bernstein”), Lettland
Montag, 18. April 2016, 19:00, Tallinn (Konzerthalle), Estland
Dienstag, 19. April 2016, 19:00, Helsinki (Music Centre), Finnland
Donnerstag, 21. April 2016, 18:30, St. Petersburg (Mariinsky-Konzerthalle), Russland
Samstag, 23. April 2016, 19:00, Moskau (Tchaikovsky-Konzerthalle), Russland

Baltic Sea Philharmonic
Kristjan Järvi, Dirigent
Alexander Toradze, Klavier

J. Sibelius: Karelia Suite, Op. 11
S. Prokofjew: Klavierkonzert No. 3 in C-Dur, Op. 26
A. Pärt: Swansong (Littlemore Tractus) für Orchester
G. Gelgotas: Mountains. Waters. (Freedom)
I. Strawinsky: Der Feuervogel (1945)

Weiterführende Informationen über das Programm finden Sie hier.

 

Photo Credit: Peter Adamik