Jan Lisieckis Sommersaison 2019

By Juli 12, 2019 Unkategorisiert

Jan Lisiecki kehrt heute zum Boston Symphony Orchestra zurück und läutet somit die Festivalsaison mit seinem Debüt beim Tanglewood Music Festival mit Andris Nelsons ein.

Innerhalb der nächsten zwei Monate führen ihn Solo- und Orchester Engagements nach Deutschland, Frankreich, China, USA, Australia, Lettland und Georgien.

Sommertermine 2019
12. Juli Tanglewood mit Boston Symphony und Andris Nelsons
14. Juli Musikfest Kreuth am Tegernsee, Solo Recital
21. Juli Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit Australian Youth Orchestra und Krzysztof Urbański
23. Juli Festival Radio France, Montpellier mit Australian Youth Orchestra und Krzysztof Urbański
25. Juli Robeco Summer Nights, Amsterdam mit Australian Youth Orchestra und Krzysztof Urbański
26. Juli Rheingau Musik Festival mit Australian Youth Orchestra und Krzysztof Urbański
27. Juli Kultursommer Nordhessen mit Australian Youth Orchestra und Krzysztof Urbański
31. Juli Beijing NCPA mit Australian Youth Orchestra und Krzysztof Urbański
2. August Guangzhou Opera House mit Australian Youth Orchestra und Krzysztof Urbański
5. August Sydney Opera House mit Australian Youth Orchestra und Krzysztof Urbański
11. August Aspen Music Festival mit Aspen Festival Orchestra und Michael Stern
16. August Saratoga Performing Arts Center mit Philadelphia Orchestra und Yannick Nézet-Séguin
21. August Schleswig-Holstein Musik Festival, Solo Recital
23. August Riga Jurmala Music Festival, Solo Recital
12. September Tsinandali Festival, Georgia, Solo Recital
13. September Tsinandali Festival, Georgia, Recital mit Thomas Hampson