Lasst die Mission beginnen!

By January 22, 2018Unkategorisiert
© Mato Johannik

„Mission Possible“ –  Philharmonic Five veröffentlichen Debut-Album

Am 12. Januar erschien das Debutalbum der Philharmonic Five, „Mission Possible“, auf dem Label Sony Classical. Darauf vereinen sie Perlen der Klassik genreübergreifend mit Filmmusik und Pop.

Philharmonic Five im Haus für Mozart, Salzburger Festspiele 2017: https://www.youtube.com/watch?v=OP2gvj0D0F0

„[…] Großes Kino in kleiner Besetzung. Denn mit Leidenschaft und Virtuosität zünden Philharmonic Five ein kammermusikalisches Feuerwerk, das durchaus symphonische Züge trägt.“ (Bjørn Woll)

Philharmonic Five mit einem Ausschnitt aus ‘Harry Potter’s zauberhaftem „Hedwig’s Theme“:

MISSION POSSIBLE: Das Tracklisting

01           Williams: Hedwig’s Theme (Harry Potter)
02           Shostakovich: Waltz (jazz suite No. 2)
03           Prokofiev: Romeo & Juliet (Excerpts)
04           Kovac / Corea / Anon.: Song to the Pharaoh Kings / Greensleeves
05           Dvořák: Slavonic Dance Op. 72 No. 2
06           Dvořák: Scherzo (Piano Quintet op. 81)
07           Kovac / Halévy / neufeld: Éléazar, Mazel tov!
08           Strauss: Der Rosenkavalier (Overture)
09           Bizet: Flower Song (Carmen)
10           Debussy: Clair de lune
11           Saint-Saëns: Danse macabre
12           Schifrin: Mission Impossible

Philharmonic Five sind:

Tibor Kovac, Violin (Wiener Philharmoniker – Vorgeiger)
Ekaterina Frolova, Violin (Wiener Philharmoniker – erste Violine)
Gerhard Marschner, Viola (Wiener Philharmoniker – Solobratsche)
Peter Somodari, Cello (Wiener Philharmoniker – Solocello)
Christopher Hinterhuber, Klavier (Solist, Universitätsprofessor)

http://www.philharmonicfive.com/

https://www.facebook.com/philharmonicfive/