Neues Projekt: THOMAS HAMPSON’S SONG OF AMERICA: BEYOND LIBERTY

By January 12, 2018Unkategorisiert
Thomas Hampson © Jimmy Donelan

HANNOVER (12. Januar 2018) – Dorn Music freut sich sehr, ab sofort offiziell Thomas Hampsons Projekt SONG OF AMERICA: BEYOND LIBERTY im exklusiven Management zu vertreten.

 

Die Musik mit ihren verschiedenen Genres und mannigfaltigen Ursprüngen ist eine weltumfassende und grenzüberschreitende Möglichkeit der Kommunikation. Der beliebte Bariton Thomas Hampson durchstreift das amerikanische Liederbuch auf der Suche nach den einflussreichen Menschen und bedeutenden Meilensteinen, die das “Landes der Freiheit” mit erschaffen und definiert haben. Er beleuchtet und hinterfragt in seinem neuen Projekt Song of America: Beyond Liberty die Rolle zentraler Werte innerhalb der amerikanischen Kultur, wie beispielsweise Freiheit und Brüderlichkeit.

Während er das Publikum durch Jahrhunderte voller Geschichten führt, erzählt Thomas Hampson persönliche Anekdoten, rezitiert historische Monologe und liebgewonnene Gedichte, eingebettet in die tiefgreifenden Traditionen des amerikanischen Liedes. Das Jahrhunderte umspannende Programm mit Werken von Komponisten wie Ives, Rorem, Higdon und Bernstein und Dichtern wie Lincoln, Dickinson, Whitman und Hughes wurde von Thomas Hampson, Royce Vavrek (Autor) und Francesca Zambello (Regie) geschaffen. Das Beyond Liberty-Projekt wird im Anschluss an seine Weltpremiere beim Glimmerglass Festival, im Staat New York, am 19. August 2018, durch alle 50 US-Staaten reisen.

Das Tourneepublikum wird in inszenierten Bühnenperformances, begleitet durch die Beyond Liberty Players, ein vielseitiges Ensemble aus sieben einzigartigen MusikerInnen, und namhafte GastkünstlerInnen auf eine spannende Reise durch die Geschichte der amerikanischen Kultur geführt. Aus der Sicht der Dichter und Komponisten will diese Tournee einen bedeutungsvollen und fortwährenden Dialog innerhalb der Gesellschaft anstoßen, wobei die Musik als Impulsgeber für den Wandel dient.

“Ich bin sicher, nachdem der Staub der Jahrhunderte von unseren Städten abgefallen ist, dass man sich auch an uns erinnern wird, und zwar nicht aufgrund unserer Errungenschaften oder Niederlagen in Kriegen und in der Politik, sondern aufgrund unseres Beitrags zur Menschlichkeit.” – John Fitzgerald Kennedy

Schließen Sie sich der #CulturalRevolution durch die Künste an. #BeyondLiberty

Für mehr Infos bitte hier klicken.