Tamás Pálfalvi wird nach seinem Hong Kong-Debüt mit der Hong Kong Sinfonietta gefeiert

By April 29, 2019 Juli 10th, 2019 Unkategorisiert

Am 27. April 2019 debütierte der Trompeter Tamás Pálfalvi in Hong Kong mit der Hong Kong Sinfonietta unter der Leitung von Chuang Tung-Chieh. Er spielte das virtuose Trompetenkonzert Nr. 2 von André Jolivet sowie Joseph Haydns Trompetenkonzert in Es-Dur. Dieses erfolgreiche Konzert leitet für Pálfalvi eine aufregende Zeit ein, mit Auftritten beim Aspen Music Festival diesen Sommer und internationalen Tourneen mit dem Budapest Festival Orchestra an der Position des Ersten Trompeters.