Dorn Music gibt erste USA-Tournee von John Malkovich in The Music Critic bekannt

By Februar 18, 2020 Februar 27th, 2020 Unkategorisiert

Dorn Music freut sich, die US-Premiere des Projekts The Music Critic mit Hauptdarsteller John Malkovich bekannt zu geben.

In der von Violinist Aleksey Igudesman entwickelten Show treffen klassische Musik, Theater und Comedy gleichermaßen aufeinander. Die vom Kennedy Center, dem Long Center for the Performing Arts, Cal Performances für die UC Berkley und dem Houston Symphony veranstalteten Aufführungen werden im Zeitraum vom 28. April – 7. Mai 2020 stattfinden.

In The Music Critic hat Aleksey Igudesman (Mitglied des unzähmbaren Comedy-Duos für klassische Musik Igudesman & Joo) mit viel Liebe zum Detail und feinem Sadismus eine Musterkollektion der grandiosen Fehlurteile und ignoranten Schmähungen aller Zeiten zusammengetragen: Eine Litanei auf die Beschimpfungen, die über einige der größten Komponisten und ihre bekanntesten Werke geschrieben wurden.

Bewaffnet mit dieser Dosis musikalischer Beleidigungen gibt der legendäre Schauspieler John Malkovich einen Erzähler und rutscht dabei mühelos in die Rolle des bösen Kritikers, der glaubt, die Musik von Beethoven, Chopin, Prokofjew und ihresgleichen sei überdrüssig und öde.

John Malkovich fängt all diese Stimmen ein, hält sie fest wie Mücken hinter Glas, gibt dann den Raum frei für die Musik und großartige Interpreten, die all die hohlen Worte von der Bühne fegen wie Staub. Gemeinsam mit vielen weiteren ausgezeichneten Musikern präsentieren Igudesman and Hyung-ki Joo Werke von Bach, Mozart, Beethoven, Chopin, Brahms, Schumann, Debussy, Prokofjew, Ysaÿe, Kancheli, Piazzolla und Eigenkompositionen von Igudesman. Zum Abschluss öffnet Malkovich den eigenen Giftschrank, liest aus The Malkovich Torment, einer exquisiten Sammlung voller furioser Verrisse der eigenen Schauspielkunst.

John Malkovich über The Music Critic: “Ich war von Anfang an von der Idee begeistert, in The Music Critic mit Aleksey Igudesman, Hyung-ki Joo und vielen anderen talentierten und kompetenten jungen, klassischen Musikern zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns sehr, wieder auf Tour und zum ersten Mal in den USA zu sein. Die Besucher werden einen Abend erleben, der die größten Kompositionen in der Geschichte der klassischen Musik mit den vermutlich eher unerwarteten anfänglichen Reaktionen einiger bekannter Musikkritiker vereint. Und auch die eine oder andere Überraschung.”

Weitere Informationen und Neuigkeiten zur Tour finden Sie unter www.themusiccritic.com 

Die offizielle Pressemeldung ist hier zum Download verfügbar.

Tickets:
Kennedy Center for the Performing Arts Concert Hall: Website
The Long Center for the Performing Arts: Website
Cal Performances at UC Berkeley: Website
Houston Symphony Orchestra Presents: Website