Großes Abschlusskonzert der Dresdner Musikfestspiele mit Cellist Jan Vogler und Eric Clapton

By Juni 12, 2019 August 16th, 2019 Unkategorisiert

Die Dresdner Musikfestspiele 2019 feierten am Montag den 10. Juni 2019 einen fulminanten Abschluss mit einem Konzert des legendären Gitarristen und Performer Eric Clapton, zusammen mit Cellist Jan Vogler. Beide Abende in der Dresdner Messe wurden von 4.000 Zuschauern gefeiert und bildeten den Abschluss von Claptons Tournee durch Österreich und Deutschland. Erstmalig kam der renommierte Cellist Jan Vogler für die erste Konzerthälfte hinzu.
Für Vogler bildet dieses Finale die große Entwicklung der Dresdner Musikfestspiele ab, seit er den Posten des künstlerischen Leiters übernahm – die “Freie Presse” zitiert Vogler: “Die Festspielstadt Dresden ist erwachsen geworden”.
Durch abwechslungsreiche Programme, spannende Projekte für junge Künstler und allein in diesem Jahr knapp 58.000 Besucher, wurde Jan Voglers Geschick, Künstler wie Eric Clapton anzuziehen, ein Beispiel des tollen und wachsenden Erfolgs der Dresdner Musikfestspiele.